Oma´s leckere Nusskipferln . by Hotel Neustift

Frühlingszeit ist Hefeteig-Zeit. Heute präsentieren wir Euch ein unglaublich gutes Familienrezept, das Hotelchefin Helga immer im Frühling für ihre 3 Jungs bäckt. Natürlich dürfen dabei auch die Haselnüsse nicht fehlen. Diese schmecken nicht nur lecker. Sie sind auch sättigend und sehr gesund.

 

Was macht die Haselnüsse so gesund?

  • Haselnüsse sind reich an Vitamin E, Antioxidans, das im Körper freie Radikale bindet, die sonst die Zellwände angreifen würden.
  • Auch der Vitamin B-Gehalt ist geachtlich – besonders B7 und B1 – was die Nervenzellen unterstützt. Deshalb gelten Nüsse auch als Brainfood.
  • Außerdem weisen sie auch einen hohen Anteil an Mineralstoffen auf, wie Kupfer, Eisen, Magnesium und Phosphor, sowie Kalium, Selen, Kalzium und Zink.
  • Die ungesättigten Fettsäuren senken den LDL-Cholesterinspiegel, was Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugt.

Dieses Rezept ist also nicht nur lecker, sonder auch überaus gesund. Perfekt für alle Gäste, die sich dem Thema Fit&Vital verschrieben haben.

Wir vom Berg Genuss Hotel Neustift wünschen euch auf alle Fälle viel Spaß beim Nachbacken!

 

Wie bereite ich “Oma´s Nusskipferlen” zu?

Zutaten (für 12 Kipferln):

Zutaten für den Teig:

  • 500 g glattes Mehl
  • 250 g Butter
  • 2 Pkg. Trockengerm (Hefe)
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Kristallzucker (die gesunde Alternative: Birkenzucker)
  • 3 Eier
  • 6 EL Milch
  • 1 Ei zum Bestreichen

Zutaten für die Füllung:

  • 200 g geriebene Haselnüsse
  • 70 g Kristallzucker
  • 7 EL Milch
  • 1 EL Rum
  • Zimt (je nach Geschmack)

 

Zubereitung der Nusskipferln:

Gebt für die Nusskipferln das Mehl, die weiche Butter (30 min vor Zubereitung aus dem Kühlschrank geben), Germ, Salz und Kristallzucker (oder Birkenzucker), sowie die 3 Eier und die Milch in eine Schüssel. Rührt die Zutaten mit dem Knethaken in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig (zuerst für 2 min bei niedriger Stufe, anschließend für 8 min bei höchster Stufe). Deckt nun den Teig mit einem Geschirrtuch ab und lasst ihn an einem warmen Platz für 45 min rasten.
Währenddem der Teig rastet, könnt Ihr einstweilen die Füllung vorbereiten. Gebt dafür die geriebenen Haselnüsse in einen Kochtopf und rösten Sie die Nüsse bei niedriger Temperatur so lange an, bis Ihr den herrlichen Nussgeruch wahrnehmt.
Aber Achtung: Rührt die Haselnüsse mit einem Holzkochlöffel regelmäßig um, da diese sehr leicht schwarz werden!
Anschließend den Zucker, die Milch, den Rum und den Zimt zugeben und bei kleiner Stufe so lange rühren, bis die Masse fest ist. Schließlich den Backofen bei Heißluft auf 200 °C vorheizen.
Nach dem Rasten den Teig auf einem Holzbrett messerrückendick so ausrollen, dass der Teig eine runde Form erhält. Nun den Teig in 12 „Pizzaschnitten“ unterteilen und auf der „Breitseite“ von jeder Schnitte ca 1 Esslöffel Nussfülle geben. Zum Abschluss die Schnitte zum Spitz hin zusammenrollen und auf ein Backblech geben. Bestreicht die Nusskipferln mit einem Ei und backt diese für 25 min bei 200 °C.
Genießt Oma´s lecker Nusskipferln zusammen mit euren Freunden und Eurer Familie bei den milden Temperaturen auf Eurer Terrasse … ein Genuss für die Sinne.

 

Wir vom Berg Genuss Hotel Neustift wünschen Euch viel Spaß beim Backen und Genießen!

Herzlichste Grüße aus Neustift!

Über den Autor:Sabine Egger

Sabine ist Content Creator vom Berg Genuss Hotel AUGARTEN. Sie ist ein begeisterter Fan dieses hübschen Hotels, welches sich im Herzen von Neustift im Stubaital befindet. Zusammen mit Hotelchefin Helga sammelt sie für Euch die spannendsten Themen rund ums Hotel, über Fitness und die charmante Tiroler Kultur.